Timm Jelitschek

Von der Pike auf gelernt: Medienwissenschaft, Marketing und Kommunikation. Mit Neugier vertieft: Unternehmertum, agile Methodik und Innovationstechniken. Aus Überzeugung aufgesaugt: Zukunftsethik, Systemtheorie und Gemeinwohlökonomie.

  Alegra Kaczinski

Expertin für digitale Kommunikation, Marktforschung und Service Marketing. Pendelt zwischen akademischer Analytik und pragmatischem Handeln. Mit Herzblut in der Lehre aktiv und der Forschung verwurzelt. Grün im denken und sozial im Handeln.

  Elina Hetzel

Mediengestalterin mit Herz. Ihr Credo: Details sind keine Details, sie machen das Design aus. Sie gestaltet für Web und Print - nicht-destruktiv, skalierbar und nachhaltig. Besonders ihre händischen Illustrationen begeistern immer wieder.

Timm Jelitschek (M.A.)

Timm Jelitschek studierte Medienwissenschaft sowie Medien- und Kulturmanagement in Siegen, Weimar und Riga (Lettland). Während dieser Zeit gründete er mit Kommilitonen zwei Startups – eine online Event-Community und eine Medienagentur für Kleinunternehmen – und bloggte über die Medienbranche. Anschließend zeichnete er sich für mehrere Jahre bei einem mittelständischen IT-Beratungshaus leitend für Marketing, Kommunikation und Unternehmensentwicklung verantwortlich. Dort brachte er sich zudem als Nachhaltigkeitsbeauftragter, Innovationsmanager und Agile Coach ein.

Seit 2016 widmet er sich dem breiten Spektrum der Nachhaltigkeit, ist im Gemeinwohl-Ökonomie e.V. als Regionalgruppenkoordinator und Gemeinwohl-Berater (in Zertifizierung) aktiv und rief die 'Solidarischen Unternehmen Oberland' mit ins Leben. Heute steckt er (noch) mit einem Bein in der Digitalisierung des Alpentourismus', ist freier Hochschuldozent (u.a. Karlshochschule International University) und bringt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen als Trainer mit Leidenschaft das Bouldern (Klettern auf Absprunghöhe) näher.

Rollen bei BLANK_CANVAS

Timm Jelitschek versteht sich weniger als klassischer Berater oder Coach, sondern betitelt seine Rollen im Kollektiv gerne als Kurator, Konzepter und Befähiger. Er ist Ihr Ansprechpartner für ethische Unternehmenskommunikation, agile Organisationsentwicklung und Gemeinwohl-Ökonomie. Er bloggt auf BLANK_CANVAS über Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Ökonomie, sowie über alternative Arbeitsmethoden und Wirtschaftsmodelle.

  • Kurator von Wissen, Material und Ideen für nachhaltiges Wirtschaften
  • Befähiger von Transformationsprozessen und Lernerfolgen in Organisationen
  • Konzepter von integrierten Kommunikationskampagnen für ehrliche Markenbildung

Qualifikationen

  • Gemeinwohl-Berater via Gemeinwohl-Ökonomie (2022, in Zertifizierung)
  • zertifizierter Nachhaltigkeitsmanager via TÜV Rheinland Akademie (2018, nicht re-zertifiziert)
  • CSR-Botschafter via CSR-Kompetenzzentrum Ruhr (2019)
  • zertifizierter Innovationsmanager via Haufe Akademie (2016)
  • zertifizierter Scrum Master (PSM1) via scrum.org (2019)
  • zertifizierter Kanban Professional (KPM1) via it-agile/LeanKanban University (2017)
  • zertifizierter OKR Master via +Pluswerk Consulting/die.agilen (2018, nicht re-zertifiziert)
  • M.A. Medienmanagement via Bauhaus Universität Weimar (2013)
  • B.A. Medienwissenschaft via Universität Siegen (2010)

Literaturempfehlungen

  • Wolfgang Rößler, Eine kleine Nachtphysik: Große Ideen und ihre Entdecker, Rowohlt Taschenbuch, 11. Edition, 2009
  • Christian Felber, Gemeinwohl-Ökonomie, Piper Taschenbuch, 6. Edition, 2018
  • Philosophisches Wörterbuch, Band 1 und 2, Hrsg. G. Klaus und M. Buhr, VEB Bibliographisches Institut, 6. überarbeitete und erweiterte Auflage, Leipzig, 1969

Leitsprüche

„Es gibt nichts praktischeres als eine gute Theorie.“ - Kurt Lewin

„The future is already here - it's just unevenly distributed.“ - William Gibson

Timm Jelitschek

  • Nachhaltigkeitsmanager & Gemeinwohl-Berater
  • Agile & Innovation Nerd
  • Experte für ethische Unternehmenskommunikation